Videoblog: Rückblick Köln – Ausblick Frankfurt

Man, man, man… Als Bremer ist man seit Jahren wirklich leidgeprüft. Diese Liga-Saison will bisher nicht so recht Fahrt aufnehmen. Gegen Köln gab es wieder nur ein Unentschieden – unnötig. Aber dann war da plötzlich der Pokal: Nach vielen enttäuschenden Jahren hintereinander endlich wieder etwas Magisches. Das war geil, absolut phänomenal. Wir wollen mehr davon. Hoffentlich zeigt das Team gegen die Eintracht aus Frankfurt einen ähnlichen Kampf – es wäre zu wünschen. Videoblog: Rückblick Köln – Ausblick Frankfurt weiterlesen

Pokal als Doping fürs Gesicht

Mittwoch Morgen und ich sitze schon wieder bei der Arbeit. Einen Tag nach dem irrsinnigen Pokalfight bei den Fohlen, der unseren leidgeprüften Bremer Herzen so viel fast schon vergessene Freude bereitet hat. Wisst ihr was? Ich sitze hier und kriege mein dreckiges Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht, so glücklich fühle ich mich heute. Unfassbar, dieses Gefühl. Ich würde ja gerne damit aufhören, aber es ist, als hätte ich gleich nach dem Aufstehen eine Viagra für meine untere Gesichtspartie eingeschmissen, die meine Mundwinkel steil nach oben befördert hat. Wahrscheinlich wirke ich für meine Umwelt fast schon ein bisschen irre – aber hey, ist egal, denn Werder kann anscheinend wieder Pokal. Egal, Pokal. „´s Rhyme ist fett, der Rhyme ist fett“, würde Jan Delay im absoluten Beginner-Style dazu wohl sagen. „´s Spiel war fett, das Spiel war fett“, sage ich auf meine Weise. Heute ist einfach ein Tag, an dem ich das gesamte Übel der Bremer Saison ausblende. Zu frisch sind diese positiven Emotionen von gestern Abend. Das nehme ich mit. Das sollten wir alle mitnehmen und genießen. Nichts schöner reden als es ist, aber schöne Momente so nehmen wie sie kommen! Während ich diesen Text schreibe, ihr werdet es euch vielleicht denken, grinse ich immer noch. Und das hört auch erstmal so schnell nicht auf 🙂

// G.C.

Da darfst du auch nichts schönreden…

Frage: „Wie mies kann man sich als Fan nach dem Ende eines Spiels seiner Mannschaft fühlen?“ Antwort: „Sehr mies.“ Zumindest, wenn man es mit Grün-Weiß hält. Ehrlich gesagt habe ich keine Lust dazu. Die Lust, sich wegen einer so unwichtigen Sache wie Fußball schlecht zu fühlen, hielt sich schon immer in Grenzen. Aber: Die Realität ist eine andere. Zu sehr hänge ich an diesem, entschuldigt die Ausdrucksweise, beschissenen Verein. Da darfst du auch nichts schönreden… weiterlesen

Videoblog: Rückblick HSV – Ausblick Stuttgart

Werder zum Siegen verdammt – in Stuttgart, vor allem nach diesem desolaten Auftritt im Nordderby gegen den HSV. Desolat war es übrigens auch schon davor gegen die Wölfe. Kann es zeitnah besser werden? Wir hoffen es doch! Zur Einstimmung der neueste Vlog in unserer Rückblick-Ausblick-Reihe:

Videoblog: Rückblick HSV – Ausblick Stuttgart weiterlesen

Dieser Moment, wenn dich das Team am A R S C H lecken kann

103. Nordderby, Reaktion auf das Desaster von Wolfsburg, 100 Prozent Leidenschaft und Herz, ein Sieg vor heimischer Kulisse. Was war nicht alles über dieses traditionelle Gipfeltreffen des Nordens geschrieben worden. Gipfeltreffen im Sinne der langjährigen Rivalität. Sportlich hecheln die einstigen Größen des Nordens vergangenen Erfolgen meilenweit hinterher. Wenngleich sich für unsere Jungs von der Weser die deutlich schwierigere Saison anbahnt. Naja, eigentlich schon seit längerer Zeit angebahnt hat. Dieser Moment, wenn dich das Team am A R S C H lecken kann weiterlesen

Englische Woche? Scheiß drauf, denn wir haben die geilsten Fans der Welt!

Drei Spiele, drei desolate Vorstellungen und drei völlig verdiente Niederlagen in sieben Tagen. Eine traurige Bilanz, die eine wahrlich vernichtende englische Woche für Werder besiegelt hat. Viele Tugenden, die Werder noch zu Beginn der Saison getragen haben, gingen von jetzt auf gleich verloren. Spielerische Defizite, die selbst mit grün-weißer Brille nicht geleugnet werden dürfen, wurden noch offensichtlicher. Englische Woche? Scheiß drauf, denn wir haben die geilsten Fans der Welt! weiterlesen

Cool down Leute – wir besuchen jetzt erstmal die alte Dame

Der erste Bundesliga-Spieltag ist gerade erst vorbei, da mehren sich wieder einige kritische Stimmen bezüglich Werder Bremen. Ganz zu schweigen von den vielen Dummschwätzern der Medienlandschaft, die Werder immer im Zuge ihrer aktuellen Form mal oben und jetzt schon wieder unten sehen. Habt ihr eigentlich auch eine ernstzunehmende Meinung, die ihr nicht nach jedem Spieltag revidiert? Ich glaube nicht. Volksverblödende Möchtegern-Experten à la… naja, Namen möchte ich ungern nennen. Cool down Leute – wir besuchen jetzt erstmal die alte Dame weiterlesen

Nummer Vier

Dies und das. Manchmal sogar jenes.

The Ball is Round

The trials and tribulations of watching the beautiful game in 20 different languages

91.Minute

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Blutgrätsche Deluxe

Fussball auf Kreisklassenniveau

Der Vierte Mann

viel HSV, ab und zu FC St. Pauli

Rote Erde

Ein Fußball-Blog aus Dortmund

Any Given Weekend

Nicht nur ein BVB-Blog

1904 Meinungen

Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten, eigentlich!

Catenaccio 07

Rot-Weiss Essen | Against all odds

Breitnigge.de – Ärmel hoch. Stutzen runter.

Das Weblog über Bayerns Traumduo der 80er, die Bundesliga und den ganzen Rest.

Zweierkette

Deutscher Fußball Blog